Unternehmen

Energieberatung für mittelständische Unternehmen

Bei der vom BAFA geförderten Energieberatung für mittelständische Unternehmen (KMUs) handelt es sich um eine ganzheitliche Energieberatung. Bei dieser werden sowohl Daten zum Energieverbrauch als auch zur Energieerzeugung ge...

…mehr

Fördermittelberatung und -beantragung

Viele Investitionen für Effizienzmaßnahmen werden durch Fördermittel unterschiedlichster Art unterstützt. Investitionszuschüsse, Tilgungszuschüsse oder zinsgünstige Kredite von Staat, Ländern oder Kommunen – wir helfe...

…mehr

Erstellung von Energiekonzepten

Die Anforderungen an die Energieerzeugung und -verteilung sind mitunter sehr unterschiedlich. Im Gastgewerbe liegt der Fokus bspw. auf einer hygienischen Trinkwarmwasserbereitung. Hingegen legt das produzierende Gewerbe besonde...

…mehr

Prüfung geltender Energiegesetze für Nicht-Wohngebäude

Bei der Sanierung oder dem Neubau eines ganzen Gebäudes, einzelner Gebäudeteile oder der Anlagentechnik sind u.a. die gesetzlichen Vorgaben nach EnEV, EEWärmeG und EWärmeG (in BaWü) zu beachten und einzuhalten. Wir ...

…mehr

Energiebedarfsberechnung (nach EnEV) und Baubegleitung für Nichtwohngebäude

Sie planen die Errichtung bzw. Erweiterung einer Produktionshalle, Lagerfläche, Verkaufsraum oder Verwaltungsgebäude? Wir behalten für Sie die einzuhaltenden energetischen Anforderungen im Blick. Gerne übernehmen wir für S...

…mehr

Durchführung eines verpflichteten Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Seit Ende 2015 gilt für Unternehmen, die als Nicht-KMU gelten, eine Energie-Auditpflicht. Im Rahmen des Audits werden Daten zum Energieverbrauch, der –verteilung und -erzeugung gesammelt und hinsichtlich Schwachstellen und V...

…mehr

Unterstützung für ein Energie- oder Umweltmanagementsystem

Energie- oder Umweltmanagementsysteme werden meist von unternehmensinternen Abteilungen durchgeführt. Trotzdem gibt es hin und wieder Themen und Vorhaben im Rahmen des Managementsystems, bei denen auf externe Fachunternehmen z...

…mehr

Energieeinkauf und -abrechnung intelligent optimieren

Die Energiepreise der öffentlichen Versorger steigen stetig an. Nicht nur die Arbeitspreise und Umlagen erhöhen sich sondern auch die Grund- und Messpreise tragen zum Preisanstieg bei. Verzichten Sie auf viele unterschiedlich...

…mehr

Energiemessung im Unternehmen

Für die Optimierung des Energieeinsatzes in Ihrem Unternehmen bieten wir temporäre Energiemessungen in abgestimmten Zeiträumen an. Immer dort, wo neben vorliegenden Messdaten des EVU, z.B. für Strom und Gas, weitere Messdat...

…mehr

Direktinvestition in eigene Photovoltaikanlage / Investorenbetreuung

Für diese Art von Investition benötigen Sie kein eigenes Dach, die Solaranlage wird auf langfristig gepachteten Dächern oder Konversionsflächen schlüsselfertig errichtet. Durch Zuordnung der genau definierten Module und We...

…mehr

Referenzen

Für den Daimler-Konzern durften wir fünf Photovoltaik-Anlagen in Überschusseinspeisung mit einer installierten Gesamtleistung von 2.250 kWp konzeptionieren.Hierbei handelt es sich um die deutschlandweit verteilten Logistik-Center in… • Hannover • Köln • Mainz • Nürnberg • Reutlingen
Daimler
Deutschlandweit
Das ausgearbeitete und umgesetzte Energiekonzept umfasst die folgenden Erzeugungsanlagen: • Ergänzung der bestehenden Heizungsanlage um eine erdgasbetriebene BHKW-Anlage mit einer Leistung von 15 kW elektrisch und 31 kW thermisch • Planung einer PV-Anlage in Überschusseinspeisung mit einer installierten Leistung von 81 kWp.Auf diese Weise konnte für das „Hotel zur Post“ in Kiefersfelden eine Reduzierung der Energiekosten von über 30% erreicht werden.
Hotel zur Post
Kiefersfelden
Für den Schlacht- und Metzgereibetrieb Heußler durften wir eine vom BAFA geförderte Energieberatung durchführen, bei der wir eine mögliche Stromkostenreduzierung von 45% identifizierten. Dies sollte größtenteils durch eine eigene Photovoltaik-Anlage erreicht werden. Hinsichtlich geringerer Investitionskosten birgt die Kälteanlage ein hohes Einsparpotential - wie es im Falle von Metzgereien oft üblich ist.
Schlacht- und Metzgereibetrieb Heußler
Dettingen am Albuch
Das Energiekonzept zum Neubau der allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG in Heubach haben wir ausgearbeitet und in der Umsetzung mit begleitet: • Planung einer gebäudeintegrierten PV-Fassadenanlage und PV–Anlage in Ost/West-Ausrichtung auf dem Flachdach mit einer installierten Leistung von insgesamt 130 kWp • Zur Eigenverbrauchsoptimierung wird ein Stromspeicher mit einer Speicherkapazität von 24 kWh eingesetzt • Planung einer Sole/Wasser-Wärmepumpe mit 67 kW inkl. Erdsondenanlage im vorgelagerten Parkplatzbereich mit einer Gesamt-Bohrtiefe von 960 m (8 Erdsonden à 120 m).Neben einer zuverlässigen Beheizung im Winter, sorgt die ausgeführte Erdsondenanlage auch für eine passive Kühlung der Geschäftsräume im Sommer.
allnatura Vertriebs GmbH & Co. KG
Heubach
Als Ergebnis der vom BAFA geförderten Energieberatung identifizierten wir für den Metzgereibetrieb Wegmann in Bad Wurzach Maßnahmen, welche zu einer Stromkostenreduzierung von 35 % führen würden. Unter anderem die Kühlanlage – welchen in Metzgereibetrieben üblicherweise ca. 40 % des Gesamtstrombedarfs ausmacht – könnte durch eine Optimierung einige Kilowattstunden weniger im Jahr verbrauchen. Des Weiteren entpuppte sich die Umrüstung auf LED sowohl im Laden- als auch im Produktionsbereich als sinnvolle Maßnahme zur Energiekostenreduzierung.
Metzgereibetrieb Wegmann
Bad Wurzach