Kategorie: Speichersysteme

Energetische Sanierung – vielfältige Möglichkeiten

Mehr...

Schon gesehen? WER wir sind und WAS wir tun !!!

Mehr...

Energiewende auf dem Stoffelberg – Mieter freuen sich auf Sonnenstrom

Für die Mieter der energetisch sanierten Wohnungen der Genossenschaft für Wohnungsbau Oberland eG (GWO) auf dem Stoffelberg in Ehingen geht ein Wunsch in Erfüllung. Sie können künftig direkt an der Energiewende teilhaben, ein modernes und schlüssiges Energiekonzept macht es möglich: Solarstrom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage, Heizwärme und Warmwasser mittels Wärmepumpe aus der Umgebungsluft. Die GWO wollte ein neues Energiekonzept für Ihre Mieter haben, Nebenkosten dürfen nicht ins Unermessliche steigen. Das Vertrauen für die Planung und Umsetzung hat die GWO der Firma Walter Konzept Energie GmbH aus Ellwangen gegeben, dem Spezialisten für energetische Gebäudesanierung, effiziente Heizwärmetechnik und Photovoltaik. Die Firma Walter erarbeitete zeitnah drei Konzepte für die energetische Versorgung der 24 Wohnungen - der Standard des KfW-Effizienzhauses 70 sollte für das 40 Jahre alte Gebäude erreicht werden. Als wirtschaftlich und energetisch bestes Konzept stellte sich eine Photovoltaikanlage in Kombination mit einer zentralen Wärmepumpe heraus. Für die Bewohner eine perfekte Mischung, der Mieterstrom kommt direkt von der Photovoltaikanlage auf dem Dach und die Heizwärme von der Wärmepumpe im Hof. Das schont Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen, denn die Sonne stellt immer noch keine Rechnung aus. Der Clou an der Anlage ist die Vernetzung von Strom und Wärme. So bezieht die Wärmepumpe einen Te...

Mehr...

2. Energieforum im Rahmen der Stuttgart German Master 2019

Für die Mieter der energetisch sanierten Wohnungen der Genossenschaft für Wohnungsbau Oberland eG (GWO) auf dem Stoffelberg in Ehingen geht ein Wunsch in Erfüllung. Sie können künftig direkt an der Energiewende teilhaben, ein modernes und schlüssiges Energiekonzept macht es möglich: Solarstrom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage, Heizwärme und Warmwasser mittels Wärmepumpe aus der Umgebungsluft. Die GWO wollte ein neues Energiekonzept für Ihre Mieter haben, Nebenkosten dürfen nicht ins Unermessliche steigen. Das Vertrauen für die Planung und Umsetzung hat die GWO der Firma Walter Konzept Energie GmbH aus Ellwangen gegeben, dem Spezialisten für energetische Gebäudesanierung, effiziente Heizwärmetechnik und Photovoltaik. Die Firma Walter erarbeitete zeitnah drei Konzepte für die energetische Versorgung der 24 Wohnungen - der Standard des KfW-Effizienzhauses 70 sollte für das 40 Jahre alte Gebäude erreicht werden. Als wirtschaftlich und energetisch bestes Konzept stellte sich eine Photovoltaikanlage in Kombination mit einer zentralen Wärmepumpe heraus. Für die Bewohner eine perfekte Mischung, der Mieterstrom kommt direkt von der Photovoltaikanlage auf dem Dach und die Heizwärme von der Wärmepumpe im Hof. Das schont Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen, denn die Sonne stellt immer noch keine Rechnung aus. Der Clou an der Anlage ist die Vernetzung von Strom und Wärme. So bezieht die Wärmepumpe einen Te...

Mehr...

Energieberatung für den Mittelstand – Jetzt Förderung beantragen!

Die Energiewende ist im vollen Gange: der Kohleausstieg ist beschlossen, der weitere Ausbau erneuerbarer Energien geplant und der Umstieg zur Elektromobilität soll so schnell wie möglich vollzogen werden. Dennoch wird Deutschland seine hoch gesteckten Ambitionen vermutlich nicht erreichen. Das Ziel, die Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren, gilt jetzt bereits als verfehlt und auch das Erreichen der Klimaneutralität bis 2050 wird von vielen Experten angezweifelt. Deshalb ist es umso wichtiger, die erzeugte Energie zumindest nicht zu verschwenden.Energieberatung unterstütztEnergiesparen hilft dabei nicht nur der Umwelt, sondern entlastet auch den Geldbeutel. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie macht dies an einem Beispiel aus der Praxis deutlich: allein durch eine neue, bedarfsgesteuerte Lichtnutzung sparte ein Möbelhaus bis zu 7000 Euro – im Jahr. Durch das Programm „Energieberatung Mittelstand“ möchte der Bund vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen beim Energie sparen unterstützen.Warum Energieberatung?Um wirklich das volle Energiesparpotenzial auszuschöpfen, lohnt sich die Beratung durch einen unabhängigen Energieeffizienz-Experten. Dieser ermittelt zunächst, wo und wie sich grundsätzlich in Ihrem Unternehmen Energie einsparen lässt und wie wirtschaftlich die einzelnen Optionen dabei ...

Mehr...